Atelier Joachim  Lehrer

Die Feuerwehr - Galerie


Lastwagen begleiten Leben und Arbeit von Joachim Lehrer seit den siebziger Jahren in verschiedener Ausprägung. War er 1974/75 als Fahrer auf den Straßen unterwegs, taucht 1981 der erste Laster auf einem seiner Bilder auf. So wurde Joachim Lehrer in den achtziger Jahren als „Lastwagenmaler“ bekannt. Der Wunsch, wieder einen Lastwagen zu lenken, keimte in den letzten Jahren auf und seit März 2005 ist Lehrer Besitzer eines ausgedienten Feuerwehr-LKW.

 Um der Sache auch einen nützlichen Aspekt zu verleihen, hat er das Fahrzeug umgebaut: dort, wo Löschgerät und Schläuche auf ihren Einsatz warteten, kann man heute hinter Schaufenstern seine Bilder bewundern.
 

Das Fahrzeug:

Mercedes 911B  / LAF8
Baujahr 1974
130 PS
keine Lenkhilfe
 

1975

1988

2005

1975
1988
2005

Der “Testlauf” der Feuerwehr-Galerie fand am 18. September 2005 auf dem Reutlinger Marktplatz unter den Augen einer besonderen Fan-Gemeinde statt.

Die eigentliche Premiere der Galerie war am 8. Oktober 2005 im Rahmen der Herrenberger Kunsttage auf dem historischen Herrenberger Marktpaltz.

Seither sind zahlreiche  eintägige Galerie-Aktionen im Zusammenhang mit Galerien, Museen und Kulturveranstaltungen durchgeführt worden.

-> Pressestimme hierzu

.

Reutlingen
Herrenberg