“Seine Bildwelt widmet sich in märchenhafter Weise unserer technischen Welt. Schnell wird klar, diese Autos, Lokomotiven und Häuschen stehen für etwas ganz anderes: ihre einstigen Besitzer oder Konstrukteure. Joachim Lehrer ist ein Fabulierer, er erzählt Geschichten, die Anteilnahme an den Objekten zieht den Betrachter in die Bilder hinein, lässt ihn seine eigenen Geschichten erzählen, seine eigenen Reflektionen anstellen.

 Die phantastische Welt des Joachim Lehrer

Joachim Lehrer ist Gründungsmitglied der
NEUEN MEISTERauf die sich einige der Ankündigungen beziehen.

Bereits die unglaubliche Präzision der barocken Lasurmalerei, das phantastische Tiefenlicht der Arbeiten begeistert den Betrachter “ -   und lässt sich hier am Bildschirm kaum vermitteln

Linie Aktuell copy
Altuell

Hinweis:

Linie 1
ständig vertreten
ritastern.de
Max 21 -
Linie 1
Rückblick

... und hier zum

Rückblick
Linie 1
Linie 1
Vorschau

7. April - 28. Mai

Bad Zurzach (CH),  Galerie Mauritiushof

2. -  5. März

Stuttgart, Künstlermesse

Die Kahnpartie2
Nocturne
Linie 3

Grand Salon in der Villa Berberich

Mit einer Arbeit bin ich im Grand Salon 2017 vertreten. 74 Künstler aus 11 Nationen versprechen eine vielfältige und hochkarätige Ausstellung in der beeindruckenden Gründerzeit-Villa
                                        Grand Salon
                                        Villa Berberich
                                        Parkstraße 1
                                        79713 Bad Säckingen

Die Ausstellung ist vom 14. 1 bis zum 19.2.2017 zu sehen.
Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14 – 18 Uhr,
 

Linie 3
Grand Salon

Joachim Lehrer in der Galerie Stern

Von Miltenberg nach Aschaffenburg ist die Galerie Stern umgezogen - und mit ihr meine Ausstellung   „Das heimliche Leben der Technik“ (s.u.)

Die Ausstellung ist bis zum 11. Februar  zu sehen in der

                                        Galerie Rita Stern
                                        Elisenstraße 12
                                        63739 Aschaffenburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10  - 14 Uhr.

Galeristin Rita Stern

Linie 3
Aschaffenburg 2017

Joachim Lehrer in der Kanzlei  Klein & von Stahl  /  Karlsruhe

In Zusammenarbeit mit der Galerie 10 zeigt die Kanzlei Klein & von Stahl meine Ausstellung   „Die Welt hinter der Welt

Vernissage am  16. Februar 2017 um 19 Uhr

                                        Kanzlei Klein & von Stahl
                                        Beiertheimer Allee 72
                                       76137 Karlsruhe

Die Ausstellung ist bis zum 17. März zu den Bürozeiten zu sehen
 

Klein u von Stahl 1

Joachim Lehrer in der Galerie Stern

Meine Arbeiten ziehen nächste Woche gleich weiter in die Galerie Rita Stern, wo ich am Sonntag, den 27. November um 16 Uhr die Ausstellung 
                                        „Das heimliche Leben der Technik“
mit meinem multimedial unterstützten Vortrag eröffne.
Die Ausstellung ist bis zum 16. Januar  zu sehen in der

                                        Galerie Rita Stern
                                        Hauptstraße 105
                                        63897 Miltenberg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10  - 16 Uhr.
 

mit Galeristin Rita Stern

DSC_0388
Linie 3
Atelier Joachim  Lehrer